seit September 2001

powered by reikis.de

1900 - 1999

1900 USA Mo, 24.10.1994
Die Yacht, auf der Brooke und Ridge ihre Flitterwochen verbringen, ist in einen schweren Sturm geraten. Moustafa, der KapitĂ€n des Schiffes, nutzt den Sturm, um einen Kurs nach Casablanca einzuschlagen, wo der Palast von Prinz Omar liegt. Ridge bemerkt, dass das Schiff nicht mehr den geplanten Kurs eingeschlagen hat, aber Moustafa erklĂ€rt ihm, dass er die Yacht nicht mehr in der Gewalt hat. Taylor will von Prinz Omar wissen, wann sie endlich gehen kann. Er vertröstet sie auf den nĂ€chsten Tag. Eric will ausziehen. Sheila versucht verzweifelt, ihn daran zu hindern und eröffnet ihm, dass sie doch nicht schwanger sei. Aber Eric hat genug von dieser Ehe und ihren stĂ€ndigen BetrĂŒgereien. Sheila setzt alles auf eine Karte: Sie kĂŒndigt ihm einen Scheidungskrieg mit harten Bandagen an. Er werde sein ganzes Vermögen und sein Ansehen verlieren.
1901 USA Di, 25.10.1994
Ridge und Brooke haben den Sturm einigermaßen unbeschadet ĂŒberstanden. Die Yacht wurde allerdings beschĂ€digt. Da die Reparaturen nach Angaben von Moustafa ungefĂ€hr eine Woche dauern werden, beschließen sie, die Einladung von Prinz Omar doch noch anzunehmen. Taylor ist fest davon ĂŒberzeugt, dass Ridge Brooke verlassen und wieder zu ihr zurĂŒckkommen wird, wenn er erfĂ€hrt, dass sie noch am Leben ist. Stephanie muß vor der Jury aussagen, die entscheiden soll, ob gegen Dylan ein Verfahren eröffnet wird.
1902 USA Mi, 26.10.1994
Ridge ruft Prinz Omar an und fragt ihn, ob die Einladung noch gilt. Der Prinz ist hocherfreut und lĂ€ĂŸt Brooke und Ridge mit dem Wagen vom Hafen abholen. Brooke ist ĂŒberwĂ€ltigt von der Pracht des Palastes. Omar verspricht Taylor, dass sie am nĂ€chsten Tag nach Hause darf, wenn sie es dann noch wĂŒnscht. Allerdings bittet er sie, heute Abend mit ihm zu speisen, denn er habe zwei besondere GĂ€ste. Jessica sagt vor der Anklagejury aus. Dylan tritt derweil seinen Job bei Spectra an. Sally will ihn den Mitarbeitern vorstellen, aber Dylan ist mit seinen Gedanken ganz bei Jessica. Er hofft, dass sie die Geschworenen von seiner Unschuld ĂŒberzeugen kann.
1903 USA Do, 27.10.1994
Brooke und Ridge genießen die MĂ€rchenpracht und die Gastfreundschaft im Palast des Prinzen Omar. Gleichzeitig bereitet Taylor alles fĂŒr ihre Abreise vor. Sie bittet ihren Diener Ahmed, dafĂŒr zu sorgen, dass sie am nĂ€chsten Morgen zum Flughafen gebracht wird. Prinz Omar erzĂ€hlt Ahmed kurze Zeit spĂ€ter, dass er am Abend Taylor mit Ridge und Brooke konfrontieren will. Taylor soll sich danach entscheiden, ob sie bleiben oder gehen will. Jessica macht vor der Anklagejury ihre Aussage.
1904 USA Fr, 28.10.1994
Taylor bereitet sich auf das letzte Abendessen mit dem Prinzen und seinen GĂ€sten vor. Sie erklĂ€rt ihrer Dienerin Yasemin, dass sie sich nie in Omar verlieben wird, weil ihre Liebe zu Ridge zu groß ist. Gleichzeitig genießen Brooke und Ridge es, von den Dienerinnen verwöhnt zu werden. Aber immer wieder hat Ridge dieses eigenartige GefĂŒhl, dass irgend etwas Außergewöhnliches passieren wird. Um sich zu beruhigen, ruft er seine Mutter in L.A. an und fragt, ob mit den Kindern alles in Ordnung ist. Taylor wird von Omar in einen Raum gebracht, wo nur fĂŒr zwei gedeckt ist. Omar bittet sie, keine Fragen zu stellen. Dann spricht er einen Toast auf seine GĂ€ste auf und drĂŒckt auf einen Knopf. In dem Raum öffnet sich eine Vorhang und gibt den Blick frei auf Brooke und Ridge.
1905 USA Mo, 31.10.1994
Omar speist mit Ridge und Brooke zusammen und unterhĂ€lt sich mit ihnen ĂŒber ihre Ehe. Ridge erzĂ€hlt dem Prinzen, wie glĂŒcklich er und Brooke sind. Die verzweifelte Taylor hört diese Liebesbezeugungen hilflos hinter dem Spiegel mit an. Anthony und Ivana können ihre Eifersucht wegen Macys und Thornes bevorstehender Tournee kaum verbergen. KopfschĂŒttelnd unterhalten sich Macy und Thorne darĂŒber und stellen fest, dass alle Angst ihrer Partner unbegrĂŒndet ist. James trifft sich mit Stephanie und spricht mir ihr ĂŒber Brooke. Er hat das GefĂŒhl, dass Stephanie sich fĂŒr einen Krieg gegen Brooke rĂŒstet. Stephanie wehrt jedoch ab, auch wenn sie nicht verhehlt, dass sie Brooke immer noch nicht leiden kann.
1906 USA Di, 01.11.1994
Taylors Qual nimmt keine Ende: Noch immer ist sie hinter dem durchsichtigen Spiegel gefangen und muss die Konversation zwischen Omar und dem glĂŒcklichen Paar Ridge und Brooke mit ansehen. Eric erörtert mit seinem Anwalt Elliot die ModalitĂ€ten seiner Scheidung. Er besteht auf der Trennung von Sheila, gerade weil sie ihn mit der Drohung erpresst, die Scheidung an die große Glocke zu hĂ€ngen. Elliot beschwört Eric, sich Sheila gegenĂŒber etwas nachgiebiger zu zeigen. Zwischen Sheila und Stephanie kommt es zu einem heftigen Zusammenstoß. Stephanie ist sich sicher, dass Eric sich von Sheila scheiden lassen will und genießt ihren Triumph. Doch die Ruhe, mit der Sheila auf ihren Auftritt reagiert, macht Stephanie stutzig.
1907 USA Mi, 02.11.1994
Eric gibt Sheila noch vier Wochen Zeit, sich zu Ă€ndern. Falls sie ihr Verhalten beibehĂ€lt, will er sich von ihr scheiden lassen. Daraufhin ĂŒberreicht Sheila Eric eine Liste mit Forderungen, die sie an ihn stellt. Die Geschworenen haben in Dylans Fall eine Entscheidung getroffen: Er wird wegen Unzucht mit MinderjĂ€hrigen angeklagt. Stephanie kommen erstmals Zweifel, ob ihre unnachgiebige Haltung berechtigt war. Sally verspricht Dylan ihre volle UnterstĂŒtzung.
1908 USA Do, 03.11.1994
Ridge und Brooke genießen ihre Flitterwochen in vollen ZĂŒgen. Der Aufenthalt im Palast von Prinz Omar ist der Höhepunkt ihrer Reise. Taylor ĂŒberredet Yasemin, ihre Dienerin, ihr dabei zu helfen, in das Zimmer von Ridge zu gelangen. Nach anfĂ€nglichem Zögern stimmt Yasemin zu und lenkt die Wachen ab. Als Taylor zum Zimmer von Ridge und Brooke gelangt und vorsichtig die TĂŒr öffnet, sieht sie, wie sich die beiden lieben. Stephanie versucht Jessica davon zu ĂŒberzeugen, dass sie nur ihre Pflicht als Vormund getan haben. Jessica ist unversöhnlich und kĂŒndigt ihr einen harten Kampf vor Gericht an.
1909 USA Fr, 04.11.1994
Eric trifft sich mit Stephanie. Er erfĂ€hrt, dass Dylan sich einen Staranwalt genommen hat, um sich vor Gericht verteidigen zu lassen. Eric erzĂ€hlt Stephanie, dass er zusammen mit Sheila eine Paartherapie bei James Warwick machen wird. Sheila trifft sich mit James und kĂŒndigt ihm an, dass sie nur zu einer Sitzung bereit ist. James macht ihr klar, dass eine Sitzung nicht genĂŒgt. Taylor steht im Schlafzimmer von Brooke und Ridge und beobachtet die beiden. Gerade als sie sich bemerkbar machen will, wird sie von den Wachen ĂŒberwĂ€ltigt und auf ihr Zimmer gebracht. Ridge sieht nach, was passiert ist und findet vor der TĂŒr ein StĂŒck Stoff. Der Geruch kommt ihm bekannt vor.
1910 USA Di, 08.11.1994
Taylor kann Omar dazu ĂŒberreden, Brooke und Ridge noch einmal fĂŒr den heutigen Abend zum Essen einzuladen, um endgĂŒltig herauszufinden, ob Ridge noch etwas fĂŒr Taylor empfindet. Omar soll wĂ€hrend des Essens Ridge einige Fragen stellen, die Taylor vorbereitet hat und durchblicken lassen, was mit Taylor geschehen ist. Auf Sallys Betreiben ĂŒbernimmt Connor Dylans Fall. Sie weist ihn eindringlich darauf hin, wie wichtig Jessicas Aussage in dem Prozess sein soll und dass Dylan unbedingt ein gutes VerhĂ€ltnis zu Jessica beibehalten muß.
1911 USA Mi, 09.11.1994
Brooke und Ridge möchten eigentlich abreisen. Omar kann sie jedoch ĂŒberreden, sich noch gemeinsam mit ihm die SehenswĂŒrdigkeiten von Casablanca anzuschauen. Danach will er fĂŒr sie ein Abschiedsessen geben. Thorne arbeitet auf Hochtouren. In zwei Wochen wollen er und Macy nach Rotterdam abreisen, um dort ein Konzert zu geben. Macy besucht ihre Mutter, die sie ĂŒber ihr VerhĂ€ltnis zu Thorne ausfragt. Sie erzĂ€hlt Sally, dass Thorne ihr eine große Hilfe ist und dass sie seinen Sinn fĂŒr Humor genießt.
1912 USA Do, 10.11.1994
Omar versucht erneut, Taylor von den VorzĂŒgen des Lebens an seiner Seite zu ĂŒberzeugen. Sie verlangt jedoch mehr als ein Leben im Luxus. Daraufhin zeigt ihr Omar, dass er sich um hilflose Waisenkinder kĂŒmmert, eine Aufgabe, in der auch Taylor ihre Berufung entdecken könnte. Trotzdem will sie nur dann in ErwĂ€gung ziehen, bei Omar zu bleiben, wenn Ridge am Abend keinerlei GefĂŒhle fĂŒr sie offenbart. Ridge und Brooke durchstreifen derweil heimlich Omars Palast und gelangen dabei zufĂ€llig in Taylors Zimmer. Ridge fĂ€llt in dem Zimmer sofort ein Geruch auf, der ihn an jemanden erinnert. Thorne und Ivana haben eine Überraschung fĂŒr Jessica vorbereitet.
1913 USA Fr, 11.11.1994
Das Abschiedsessen von Prinz Omar fĂŒr Ridge und Brooke beginnt. Der Prinz horcht wĂ€hrend des Essens Ridge sehr geschickt ĂŒber seine GefĂŒhle fĂŒr Taylor aus, die von ihrem Versteck aus zuhört. Ridge macht seiner "verstorbenen" Frau eine LiebeserklĂ€rung. Erics und Sheilas erste gemeinsame Paartherapiesitzung bei James Warwick steht bevor. Gleich zu Beginn der Therapie entdeckt James, dass es eigentlich kein gemeinsames Ziel von Eric und Sheila gibt, auf dass sich hinarbeiten lĂ€ĂŸt. Er möchte die Sitzung gleich wieder beenden.
1914 USA Mo, 14.11.1994
Ridge ist etwas pikiert ĂŒber die Neugierde, die Omar bezĂŒglich seiner GefĂŒhle fĂŒr seine "verstorbene" Frau an den Tag legt. Omar bittet um Entschuldigung und erzĂ€hlt, dass er seit dem Tode seiner Frau nie wieder eine andere Frau habe lieben können. Ridge sagt ihm ins Gesicht, dass er lĂŒgt, denn er wisse, dass in dem Palast eine Frau namens Laila lebt, die er, Omar, offensichtlich liebt. Solcherart in die Enge getrieben, erzĂ€hlt Omar ihnen die Geschichte von Laila und schließt mit der Bemerkung, dass Laila ihn jedoch nicht liebe. Ridge und Brooke machen Omar jedoch Mut. Taylor, die alles mitanhören muß, ist verzweifelt. Jessica besucht Dylan bei Sally in der Firma. Beide sind begeistert von ihrem neuen Outfit, dass sie sehr viel erwachsener aussehen lĂ€ĂŸt, ein Umstand, der sich vor Gericht zu Dylans Gunsten auswirken könnte. James macht Sheila klar, dass ihre Ehe mit Eric nur eine Chance hat, wenn sie ihm reinen Wein einschenkt und alles ĂŒber ihre Vergangenheit preisgibt.
1915 USA Di, 15.11.1994
Stephanie erfĂ€hrt zufĂ€llig, dass Dylan sich immer noch mit Jessica trifft. Sie versucht sofort, die StaatsanwĂ€ltin Teresa Emerson zu erreichen, um Dylan endgĂŒltig den Umgang mit Jessica verbieten zu lassen. Macy und Thorne proben fĂŒr ihren ersten Auftritt in Europa. Ihnen fehlt noch eine zĂŒndende Idee fĂŒr den Schluss. Schließlich schlĂ€gt Thorne vor, das Konzert mit einem innigen Kuß abzuschließen. Brooke und Ridge packen die Koffer, um nach L.A. zurĂŒckzufliegen. Als sie sich von Prinz Omar verabschieden, erscheint die verschleierte Taylor. Auch sie verabschiedet sich von den beiden und schaut Ridge noch ein letztes Mal tief in die Augen. Ridge ist zwar irritiert, aber er erkennt sie nicht.
1916 USA Mi, 16.11.1994
Die StaatsanwĂ€ltin Emerson erwirkt eine einstweilige Anordnung, die Dylan jeglichen Kontakt mit Jessica verbietet. Anthony spricht mit Sally ĂŒber Dylans Probleme. Sally ist sich sicher, dass Connors FĂ€higkeiten als Anwalt ausreichen, um Dylan zu helfen. Macy leidet unter Halsschmerzen. Sie besucht ihren Arzt, Dr. Webb. Seine Tests ergeben, dass Macy tatsĂ€chlich ein ernsthaftes gesundheitliches Problem hat.
1917 USA Do, 17.11.1994
Ridge und Brooke kehren nach Hause zurĂŒck. Die Kinder freuen sich sehr, dass die beiden wieder da sind. Macy erfĂ€hrt von Dr. Webb, dass in ihrem Hals eine Schwellung sitzt, die wahrscheinlich harmlos ist, aber auch ein KrebsgeschwĂŒr sein kann. Macy befĂŒrchtet das Schlimmste. Stephanie berichtet Eric, dass Connor Dylan vertreten wird. Die beiden rĂ€tseln, wie Dylan sich das Honorar fĂŒr Connor leisten kann. Eric will versuchen, dies herauszufinden. Dylan will sich nicht an die einstweilige Anordnung halten, die ihm den Kontakt zu Jessica verwehrt. Sally und Connor versuchen ihn umzustimmen.
1918 USA Fr, 18.11.1994
Ridge besucht seinen Vater. Eric ĂŒberreicht dem RĂŒckkehrer ein Manuskript von Taylor, das in Casablanca auf einer Damentoilette gefunden wurde. Brooke genießt es, wieder zu Hause bei ihren Kindern zu sein. Prinz Omar macht sich ernsthaft Sorgen um Taylor, die seit der Abreise von Ridge noch verschlossener ist als zuvor. Doch dann lernt Taylor ein kleines MĂ€dchen namens Dracina kennen und freundet sich mit ihr an. Die beiden stellen fest, dass sie Seelenverwandte sind.
1919 USA Mo, 21.11.1994
Taylor trifft eine Entscheidung: Sie will als Laila in Marokko weiterleben und ihre Existenz in L.A. vergessen. Prinz Omar ist sehr glĂŒcklich ĂŒber Taylors Absichten. Stephanie trifft sich mit Connor, um herauszufinden, warum er die Verteidigung von Dylan ĂŒbernommen hat. Dylan bekommt einen Brief von Jessica, in dem sie ihm ihrer Liebe versichert.
1920 USA Di, 22.11.1994
James erzĂ€hlt Connor, dass er den Verdacht habe, irgendetwas mit Ridges und Brookes Aufenthalt in Casablanca stimme nicht. Er findet es auffĂ€llig, dass die beiden ausgerechnet in der Stadt waren, aus der das letzte Lebenszeichen von Taylor stammt. Taylor bittet Omar, sie nur noch mit dem Namen Leila anzusprechen. Sie will seinen Heiratsantrag unter zwei Bedingungen annehmen: Sie will sich um die Waisenhaus-Kinder kĂŒmmern dĂŒrfen, und sie will erst dann mit ihm die Ehe vollziehen, wenn sie Ridge vergessen hat. Sheila versucht Eric mit einem tollen Abendessen zu besĂ€nftigen. Doch ihre VerfĂŒhrungskĂŒnste haben keinen Erfolg: Eric will weiterhin ausziehen.
1921 USA Mi, 23.11.1994
Eric und Sheila haben erneut eine Therapiesitzung bei James. Er schlĂ€gt vor, dass die beiden sich zunĂ€chst mit ihren vergangenen Beziehungen beschĂ€ftigen sollen. Eric ist sofort dazu bereit und erzĂ€hlt von Stephanie und Brooke. Sheila ist gar nicht begeistert von der Richtung, die die Therapie einzuschlagen beginnt. Ridge erzĂ€hlt Stephanie von der Hochzeitsreise. Stephanie berichtet Ridge, was sich zuhause zugetragen hat. Brooke erfĂ€hrt von Connor, dass Sally seine Prozesskosten im Fall Dylan trĂ€gt. Trotz der einstweiligen VerfĂŒgung finden Dylan und Jessica immer wieder eine Möglichkeit, miteinander zu reden. Sie haben Sehnsucht nacheinander, und Dylan verspricht, sich etwas einfallen zu lassen.
1922 USA Do, 24.11.1994
Sheila erzĂ€hlt in der Therapiesitzung von ihrer Vergangenheit. SpĂ€ter, unter vier Augen, sagt James ihr, dass er ihr kein Wort glaubt. Taylor eröffnet Dracina, dass sie Omar heiraten wird. Dracina freut sich sehr und lĂ€uft fort, um den anderen Waisenkindern die frohe Kunde zu ĂŒberbringen. Danach spricht sie mit Ridges Foto und erklĂ€rt ihm, dass sie Omar nicht aus Liebe, sondern nur wegen der Kinder heiraten wird. Sie schwört Ridge ewige Treue. Dr. Webb nimmt bei Macy eine Kehlkopfspiegelung vor. Die BefĂŒrchtungen bestĂ€tigen sich: Es ist ein Tumor. Nun wĂ€re dringend eine Biopsie nötig, um festzustellen, ob der Tumor bösartig ist. Das wĂŒrde jedoch die Absage der geplanten Konzerte bedeuten.
1923 USA Fr, 25.11.1994
Prinz Omar ist bewusst, dass Taylor ihn nicht aus Liebe heiratet, sondern aus Sorge um die Waisenkinder. Trotzdem hofft er, dass sie sich irgendwann in ihn verlieben wird. Thorne eröffnet Macy, dass er sich von der Konzerttournee nicht nur einen Erfolg, sondern auch ein Aufflammen ihre alten Beziehung erhofft. Macy ist darĂŒber so glĂŒcklich, dass sie ihm die Nachricht von dem Tumor verheimlicht. James erfĂ€hrt von Brooke, dass sie im Palast von Prinz Omar eine verschleierte Prinzessin namens Leila getroffen haben. James schöpft Verdacht: Er glaubt, bei der Prinzessin könnte es sich um Taylor handeln.
1924 USA Mo, 28.11.1994
Taylor bittet Yasemin, ihre Brautjungfer zu werden. Yasemin fĂŒhlt sich geschmeichelt, dass sie fĂŒr diese ehrenvolle Aufgabe ausgewĂ€hlt wurde. Ahmed freut sich fĂŒr Prinz Omar, dass die Hochzeit doch stattfinden wird. Omar bittet ihn, sein Trauzeuge zu sein. Ahmed fĂŒhlt sich geehrt. James möchte von Ridge mehr ĂŒber Leila wissen. Dylan ist fest entschlossen, mit Jessica durchzubrennen. Nur mit MĂŒhe können Sally, Anthony und Saul ihn davon abhalten: Sally macht ihm den Vorschlag, sich mit Jessica in ihrer, Sallys, Wohnung zu treffen.
1925 USA Di, 29.11.1994
Ridge muss in letzter Zeit stĂ€ndig an Taylor denken und wundert sich ĂŒber sich selbst. Brooke versucht, ihn zu beruhigen: Sie hĂ€lt es fĂŒr normal, dass er den Tod seiner Frau nicht so einfach beiseite schieben kann. Trotzdem bittet sie James Warwick, einmal in Ruhe mit Ridge zu sprechen und ihm seine Hilfe anzubieten. Im fernen Casablanca gibt derweil Taylor alias Leila dem Prinzen Omar in einer traumhaften Zeremonie das Ja-Wort.
1926 USA Mi, 30.11.1994
Thorne und Sally versuchen, Stephanie zu ĂŒberreden, sie auf die Konzerttournee nach Europa zu begleiten. Anthony erfĂ€hrt, dass Macy einen Tumor im Hals hat und eine eigentlich notwendige Behandlung verweigert. Dylan trifft sich mit Jessica, die sich heimlich aus Stephanies Haus geschlichen hat, bei Sally.
1927 USA Do, 01.12.1994
WĂ€hrend Sally und Thorne anwesend sind, entdeckt Stephanie, dass Jessica nicht zu Hause ist, obwohl sie keine Erlaubnis hatte, auszugehen. Sie ruft die Polizei an. Dylan und Jessica, die sich gerade bei Sally treffen, bekommen einen Anruf. Sally ist am Apparat und warnt die beiden, dass Stephanie gerade die Polizei benachrichtigt hat. Als Jessica nach Hause kommt, stellt Stephanie sie zur Rede. Als die Fronten sich verhĂ€rten, versucht Sally vermittelnd einzugreifen. Dabei erfĂ€hrt Stephanie, dass Sally Dylans Anwalt bezahlt. Thorne besucht Eric und lĂ€dt ihn ein, mit nach Rotterdam zum Konzert zu kommen. Eric ist begeistert und sagt zu, schließlich geht ihm in L.A. Sheila immer mehr auf die Nerven.
1928 USA Mo, 05.12.1994
Prinz Omar und Taylor verbringen ihre Flitterwochen in Rom. Sie beziehen eine Luxussuite in einem Hotel, in der es allerdings nur ein Bett gibt. Taylor weigert sich, gemeinsam mit Omar darin zu schlafen. Schließlich gibt Omar nach und willigt ein, auf der Couch zu schlafen. Ridge erzĂ€hlt James, dass er das unbestimmte GefĂŒhl habe, Taylor sei nicht tot. James, der sowieso schon den Verdacht hatte, dass Taylor noch am Leben ist, ist sich sicher, dass Leila, die Frau aus dem Palast Taylor ist. Doch noch behĂ€lt er seinen Verdacht fĂŒr sich. Auf dem Flug nach Rotterdam gehen Don und Gordon, die Manager der Plattenfirma, mit Macy und Thorne, die von Eric und Sally begleitet werden, den Verlauf der Konzerttournee durch.
1929 USA Di, 06.12.1994
Sally und Eric nutzen den gemeinsamen Flug nach Rotterdam, um sich besser kennen zu lernen. Nach einigen Martinis ist das Eis gebrochen. Sally macht Eric den Vorschlag, ihre beiden Firmen zusammenzulegen und gemeinsam den Weltmarkt zu regieren. Macys HustenanfĂ€lle werden immer schlimmer. Don und Gordon, ihre Manager, machen sich bereits große Sorgen, ob das Konzert stattfinden kann. Thorne kann sie beruhigen. Macy versucht, ihren Husten so gut es geht zu unterdrĂŒcken. Sie ist glĂŒcklich, dass sie und Thorne sich wieder nĂ€her kommen.
1930 USA Mi, 07.12.1994
Die Maschine von Thorne und Macy kommt mit drei Stunden VerspĂ€tung in Rotterdam an. Dadurch fehlt den beiden die Zeit, um noch einmal mit der Band zu proben. Der örtliche Veranstalter, Ben, beruhigt sie: Die Band sei die beste Gruppe in Holland, und es werde alles gut gehen. Als das Konzert beginnen soll, sind Macy und Thorne jedoch nirgends zu finden. Sheila klagt Mike ihre Sorgen ĂŒber Eric. Anthony erzĂ€hlt Ivana von Macys gesundheitlichen Problemen.
1931 USA Fr, 09.12.1994
Thorne und Macy sind spurlos verschwunden. Um das Publikum nicht zu enttĂ€uschen, gehen kurzerhand Sally und Eric auf die BĂŒhne und singen. Schließlich tauchen Macy und Thorne doch noch auf. Die Veranstalter sind sehr froh, dass das Konzert nun wie geplant stattfinden kann. Brooke entdeckt in der Zeitung einen Bericht ĂŒber Omar und Laila und ein Foto von dem Paar. Die Presse spekuliert ĂŒber Lailas Herkunft und vermutet, dass sie eine bĂŒrgerliche Frau aus Europa oder Amerika sein könnte.
1932 USA Mo, 12.12.1994
Macy nutzt die Pause des Konzertes, um auf der Toilette ein Spray zu benutzen, das ihre Halsschmerzen lindert. Dabei wird sie von Sally erwischt, die sofortige AufklĂ€rung darĂŒber fordert, was ihr fehlt. James versucht Connor davon zu ĂŒberzeugen, dass Taylor und Laila ein und dieselbe Person sein könnten. Er hat jedoch keinen Erfolg. Taylor will sich in der Öffentlichkeit nicht ohne Schleier zeigen, weil sie fĂŒrchtet, dass ihre wahre IdentitĂ€t ans Licht kommen könnte.
1933 USA Di, 13.12.1994
Sally erfĂ€hrt von Macy, dass ihre Tochter womöglich Krebs hat. Sally will Macy daraufhin nicht wieder auf die BĂŒhne lassen, doch sie lĂ€ĂŸt sich nicht aufhalten. Macy hĂ€lt das Konzert mit letzter Kraft durch, bricht dann aber in der Garderobe zusammen. Darla hat zufĂ€llig erfahren, dass Macy eine Biopsie vornehmen lassen will. Sie spricht Anthony darauf an. Anthony erklĂ€rt ihr, dass Macy vielleicht Krebs hat, aber gegen den Ă€rztlichen Rat nach Europa aufgebrochen ist und die Untersuchung wegen des anstehenden Konzerts verschoben hat. Er ist sich sicher, das dies alles nur wegen Macys Liebe zu Thorne geschieht.
1934 USA Mi, 14.12.1994
James sucht Stephanie auf und konfrontiert sie mit seiner Vermutung, Taylor und Laila könnten ein und dieselbe Person sein. Stephanie weist dies brĂŒskiert zurĂŒck und verbittet sich, dass James auch nur ein Sterbenswörtchen mit irgend jemanden ĂŒber seine Theorie spricht. Besonders verbietet sie ihm, Ridge von seiner Vermutung zu erzĂ€hlen, der sich dadurch nur unnötig aufregen wĂŒrde. Taylor sehnt sich zurĂŒck zu den Waisenkindern. Als Omar dies erfĂ€hrt, wirft er sofort alle ReiseplĂ€ne um und bietet Taylor an, gleich morgen nach Marokko zurĂŒckzukehren. Brooke ist darĂŒber beunruhigt, dass Ridge immer noch nicht ĂŒber Taylors Tod reden kann. Ridge versucht sie zu beruhigen, indem er ihr erklĂ€rt, dass er nur dank ihrer Hilfe an Taylors Tod nicht zugrundegegangen ist. Brooke sei der RĂŒckhalt seines Lebens.
1935 USA Do, 15.12.1994
Thorne erfĂ€hrt von Sally, wie es um Macys Gesundheit steht. Er versucht, Macy Mut zu machen. Anthony versucht Stephanie zu ĂŒberreden, Thorne dazu zu bringen, sich von Macy abzuwenden. Connor macht Jessica klar, was sie im Verfahren gegen Dylan vor Gericht aussagen muß. Er versucht ihr zu vermitteln, dass es ungerecht ist, wenn Dylan fĂŒr etwas bestraft wird, was sie beide gewollt und getan haben.
1936 USA Fr, 16.12.1994
Connor entdeckt in der Zeitung ein Foto von Prinzessin Laila und Prinz Omar. Er zeigt es James. James will nun endlich die Wahrheit herausfinden und ersucht unter einem Vorwand um eine Audienz bei Prinz Omar. Taylor und Omar kommen aus den Flitterwochen zurĂŒck. Taylor gesteht Omar, dass sie nach wie vor noch sehr oft an ihr frĂŒheres Leben denken muß. Stephanie klĂ€rt Eric nach dessen RĂŒckkehr aus Europa ĂŒber Sallys Beziehung zu Dylan und Jessica auf.
1937 USA Mo, 19.12.1994
Eric stellt Sheila vor die Wahl: Entweder sie macht eine Einzeltherapie bei James und erzĂ€hlt ihm diesmal die ganze Wahrheit ĂŒber ihre Vergangenheit oder er reicht sofort die Scheidung ein. Sheila willigt ein, verlangt aber, dass die Therapiesitzung in der HĂŒtte auf Big Bear stattfindet. James stimmt zu. Anthony erfĂ€hrt von Sally, dass Macy in der Klinik liegt. Er will sofort zu ihr. Sally hĂ€lt ihn zurĂŒck. Thorne sei bereits bei ihr, und außerdem brauche sie Ruhe. Anthony ist fassungslos. Thorne hat die ganze Nacht an Macys Bett gewacht. Er verspricht ihr, dass er alles wiedergutmachen wird, wenn sie den Eingriff ĂŒberstanden hat.
1938 USA Di, 20.12.1994
Stephanie hat starke Bedenken gegen die geplante Therapiesitzung von James und Sheila auf der Big-Bear-HĂŒtte. Sie fĂŒrchtet sogar um James' Leben. Eric nimmt Sheila in Schutz. Er glaubt nicht, dass sie gewalttĂ€tig sein könnte. Sheila erzĂ€hlt Mike von der bevorstehenden Therapiesitzung mit James auf Big Bear. Als Mike sie davon abbringen will, James die volle Wahrheit zu sagen, lĂ€ĂŸt Sheila durchblicken, dass sie mit guten Grund einen so abgeschiedenen Ort dafĂŒr gewĂ€hlt habe. Sally hat große Angst um Macy, deren Biopsie bevorsteht. Thorne ist in dieser schweren Stunde bei Macy. Er versucht, ihr Mut zu machen. Aber Macy ist davon ĂŒberzeugt, Krebs zu haben. Sie möchte nicht, dass Thorne das Leiden, das sie erwartet, miterlebt, und bittet ihn zu gehen.
1939 USA Mi, 21.12.1994
Brooke bietet Ridge an, sich aus dem GeschĂ€ft zurĂŒckzuziehen, da sie nun das Hausfrauen- und Mutterdasein als ihre wahre Bestimmung erkannt hat. Omar erfĂ€hrt von Ahmed, dass ein gewisser Brewster Mackensay, bei dem es sich in Wirklichkeit um James Warwick handelt, eine Biographie ĂŒber den Prinzen schreiben will. Nach anfĂ€nglichem Zögern entschließt er sich doch, dem Anliegen zustimmen, obwohl er Bedenken hat, dass Lailas wirkliche IdentitĂ€t ans Licht kommen könnte. Eric sucht Sally auf und stellt sie wegen ihrer UnterstĂŒtzung fĂŒr Jessica und Dylan zur Rede. Er verbietet ihr, sich weiterhin in die Privatangelegenheiten der Forresters einzumischen.
1940 USA Do, 22.12.1994
Omar und Taylor sind von ihrer Hochzeitsreise zurĂŒck. Die Reporter bestĂŒrmen sie mit Fragen und möchten, dass Prinzessin Laila einmal ihren Schleier lĂŒftet und ihr Gesicht zeigt. Omar bittet die Reporter um Geduld. Noch soll dieses schöne Gesicht ihm allein gehören. Stephanie besucht Brooke und die Kinder. Brooke bittet sie, zum Essen zu bleiben, zu dem auch James eingeladen ist. Stephanie nutzt die Gelegenheit, um James ihre Bedenken wegen der Therapiesitzung mitzuteilen. Sheila ist am Abend vor der Fahrt nach Big Bear sehr nachdenklich. Eric versucht ihr Mut zu machen. James sei ein sehr erfahrener Therapeut, der ihr helfen wird, die DĂ€monen ihrer Vergangenheit zu ĂŒberwinden.
1941 USA Fr, 23.12.1994
Connor macht Dylan und Sally klar, dass sie sich an seine Regeln halten mĂŒssen, wenn er weiterhin ihr Anwalt sein soll. Er ist der Meinung, dass Dylan nicht vor Gericht aussagen sollte. Dylan gefĂ€llt dieser Rat gar nicht. Brooke trifft Jessica zufĂ€llig in einem CafĂ©. Sie macht dem Teenanger klar, dass ihr, Jessicas, Verhalten die ganze verfahrene Situation mitverursacht hat. Ridge macht sich Sorgen um James. Er befĂŒrchtet, dass Sheila zu gefĂ€hrlichen Maßnahmen greift, wenn sie gezwungen wird, ihre Geheimnisse preiszugeben. Unterdessen treffen sich James und Sheila in der BerghĂŒtte der Forresters auf Big Bear, um mit der Therapie zu beginnen.
1942 USA Di, 27.12.1994
Ridge hat immer noch mit seinen Erinnerungen an Taylor zu kĂ€mpfen. Brooke versucht so gut es ihr möglich ist zu helfen. Taylor geht es Ă€hnlich wie Ridge: Sie wird einfach mit der Tatsache nicht fertig, dass sie Ridge nie mehr wiedersehen wird. James versucht, Sheila auf der BerghĂŒtte der Forresters ihr Geheimnis zu entlocken. Er fordert Sheila auf, ihm ihren schlimmsten Alptraum zu erzĂ€hlen.
1943 USA Mi, 28.12.1994
Thorne erzĂ€hlt Stephanie, dass er und Macy sich endlich wieder nĂ€hergekommen sind und dass er sie nie wieder verlieren will. Deshalb kann er es nur schwer verkraften, dass sie ihn gebeten hat, ihr Krankenlager zu verlassen, damit er ihr Leiden nicht mit ansehen muß. Darla, Saul und Sally versuchen Macy aufzuheitern. Allein mit ihrer Mutter gesteht Macy, dass sie große Angst hat. Dann kommt Dr. Webb mit dem Ergebnis der Biopsie: Sie hat tatsĂ€chlich Kehlkopfkrebs. Sheila versucht James' bohrenden Fragen wĂ€hrend der Therapiesitzung auszuweichen. Doch James lĂ€ĂŸt nicht locker und stellt immer neue Fragen, u.a. nach Lauren Fenmore. Sheila regt sich fĂŒrchterlich auf und schleudert James die Worten ins Gesicht, es ginge um nackte, blutige Gewalt.
1944 USA Do, 29.12.1994
Prinz Omar erzĂ€hlt Taylor, dass ein amerikanischer Schriftsteller ein Buch ĂŒber sie beide schreiben will. Er versucht Taylor davon zu ĂŒberzeugen, dass das eine gute Idee ist. Eric genießt eine Tasse Tee mit Stephanie. Er hofft, dass seine anstrengende Zeit mit Sheila endlich vorbei ist. Stephanie dagegen macht sich große Sorgen um James. Sie fĂŒrchtet um sein Leben, falls sich Sheila in die Ecke gedrĂ€ngt fĂŒhlt. Sheila hat James gestanden, einen Mord begangen zu haben. Aber kurz darauf will sie ihm weismachen, dass sie nur Spaß gemacht habe. James glaubt ihr jedoch nicht und bohrt nach. Er will genau wissen, was passiert ist und macht ihr klar, dass er sich an seine Ă€rztliche Schweigepflicht bei einem Kapitalverbrechen ihrerseits nicht gebunden fĂŒhlt.
1945 USA Fr, 30.12.1994
James bekommt auf Big Bear einen Anruf. Er erfĂ€hrt, dass Prinz Omar sich gemeldet hat. Sofort bricht er die Therapiesitzung ab und rettet damit unbewusst sein eigenes Leben, denn Sheila wollte ihn gerade mit einem SchĂŒrhaken erschlagen. ZurĂŒck in seiner Praxis wird James von Connor bedrĂ€ngt, nicht nach Marokko zu fahren. Doch James lĂ€ĂŸt sich nicht umstimmen. Ridge macht es Angst, dass es mit Brooke derzeit so gut lĂ€uft. Er fĂŒrchtet, dass irgendwann eine große ErnĂŒchterung eintreten wird.
1946 USA Mo, 02.01.1995
Dylan will Jessica besuchen, die wegen des anstehenden Prozesses am Boden zerstört ist. Vor dem Haus der Forresters trifft Dylan jedoch auf Eric. Zwischen den beiden kommt es zu Handgreiflichkeiten. Brooke versucht Stephanie dazu zu bewegen, den Prozess gegen Dylan zu verhindern. Stephanie lehnt ab und spricht Brooke jegliche Kompetenz in Sache Teenager-Erziehung ab. James sitzt im Flugzeug nach Casablanca. Ihn plagen Selbstzweifel, ob er das Richtige tut.
1947 USA Di, 03.01.1995
Der Prozess gegen Dylan beginnt. Die StaatsanwĂ€ltin Emerson und Connor Davis als Dylans Verteidiger halten ihre EröffnungsplĂ€doyers. James trifft im Palast von Prinz Omar ein und wird dort von Omars Bedienstetem Ahmed empfangen. Ahmed versucht den Besucher nach seinen Absichten auszufragen. Taylor liest derweil in einem Magazin einen Artikel ĂŒber das neue Traumpaar der Modewelt, Brooke und Ridge Forrester. Gerade weil es sie immer noch so schmerzt, reift in ihr der Entschluss, durch totale Hingabe an Omar Ridge aus ihren Gedanken zu verdrĂ€ngen.
1948 USA Mi, 04.01.1995
Sheila erzĂ€hlt Mike vom Verlauf der ersten Therapiesitzung. James versucht, die Zofe Yasemin ĂŒber die Prinzessin Laila auszufragen. Eric geht auf eigenen Wunsch in den Zeugenstand und begrĂŒndet, warum er juristisch gegen Dylan vorgegangen ist. Jessica wird als nĂ€chste Zeugin aufgerufen. Sie fĂŒhlt sich im Zeugenstand sichtlich unwohl und möchte ĂŒber ihre körperliche Beziehung zu Dylan nichts aussagen.
1949 USA Do, 05.01.1995
James ist zum Abendessen mit Prinz Omar und Laila verabredet. Zuvor sieht er sich noch auf eigene Faust im Palast um. Die Gerichtsverhandlung gegen Dylan nimmt einen turbulenten Verlauf. ZunĂ€chst gibt Sally zu, dass sie Dylan und Jessica ihre Wohnung zu einem intimen Treffen ĂŒberlassen hat. Stephanie ist entrĂŒstet. Danach gesteht Dylan, ein einziges Mal mit Jessica geschlafen zu haben. Damit hat er sich schwer belastet.
1950 USA Fr, 06.01.1995
Sally und Anthony besuchen Macy nach ihrer Operation im Krankenhaus. Dr. Webb, der behandelnde Arzt, kommt ins Zimmer, um die beruhigende Nachricht zu bringen, dass keine Metastasen festgestellt wurden. Er will aber vorsichtigerweise trotzdem eine Strahlentherapie machen. Macy beschĂ€ftigt jedoch vor allem eines: Wird sie je wieder singen können? Diese Frage kann Dr. Webb leider nicht beantworten. Thorne sucht Rat bei Brooke. Er ist verzweifelt, weil Macy ihn nicht mehr sehen will. Brooke schlĂ€gt ihm vor, Macys Wunsch zuwider zu handeln und seinen eigenen BedĂŒrfnissen nachzugeben. Thorne macht sich sofort auf den Weg ins Krankenhaus. James isst mit dem Prinzen zu Abend. WĂ€hrend der Mahlzeit wechseln die beiden MĂ€nner nur wenige Worte. Omar ist beim Thema Laila sehr zurĂŒckhalten, aber er verspricht, dass James seine Frau nach dem Essen kennen lernen wird.
1951 USA Mo, 09.01.1995
Thorne taucht bei Macy in der Klinik auf. Bevor sie etwas sagen kann, bittet Thorne sie, ihn reden zu lassen. Er gesteht ihr seine immerwĂ€hrende Liebe, die auch dadurch nicht getrĂŒbt wird, dass Macy vielleicht nie wieder singen kann. Schließlich bittet Thorne Macy, seine Frau zu werden. Unter TrĂ€nen willigt Macy ein. Ivana besucht Anthony in dessen BĂŒro und erfĂ€hrt, dass Macy vielleicht nie wieder singen kann. Ivana hofft, dass sie damit bei Thorne, der sich eine neue Partnerin suchen muß, nun freie Bahn hat. Auch Anthony glaubt, wieder bessere Chancen bei Macy zu haben. Er will anlĂ€sslich ihrer Entlassung eine große Party fĂŒr alle ihre Freunde und ihre Familie geben. Stephanie macht sich große Sorgen um Jessica, die seit dem Gerichtstermin nicht mehr mit den Forresters spricht. Sie bittet Brooke, mit ihr zu reden, da sie als einzige Zugang zu ihr habe. Brooke versucht Jessica zu beruhigen und ihr fĂŒr die Zukunft Mut zuzusprechen.
1952 USA Di, 10.01.1995
Jessica ist verzweifelt, weil sie ganz fest damit rechnet, dass Dylan verurteilt und fĂŒr Jahre ins GefĂ€ngnis kommen wird. Sie macht Stephanie und Eric dafĂŒr verantwortlich. Brooke versucht ihr Mut zu machen und rĂ€t ihr durchzuhalten. Nach dem GesprĂ€ch warten Ridge und Stephanie ungeduldig im Wohnzimmer. Brooke glaubt, Jessica etwas beruhigt zu haben. Doch sie tĂ€uscht sich: Jessica ist abgehauen. James hat den Wunsch, unbedingt Prinz Omars Frau kennen zu lernen. Der Prinz verspricht ihm, seinen Wunsch zu erfĂŒllen. Als Taylor tief verschleiert vor James steht, weiten sich vor Schreck ihre Augen. Wird er sie erkennen?
1953 USA Mi, 11.01.1995
Stephanie informiert Eric, dass Jessica verschwunden ist. Eric vermutet, dass sie zu Sally gegangen sein könnte. Dylan ist sehr niedergeschlagen. Connor kann ihm kaum Hoffnung machen, dass sich eine Verurteilung noch verhindern lĂ€ĂŸt. Nachdem Connor Dylan verlassen hat, taucht Jessica auf. Sie beschwört Dylan, gemeinsam mit ihr nach Mexiko zu fliehen. Prinz Omar stellt James seiner Frau vor. Taylor ist total geschockt, als sie James erkennt. Sie gibt sich nicht zu erkennen und ist den ganzen Abend sehr schweigsam. ZurĂŒck in ihrem Zimmer bittet sie Omar, einen anderen Autoren fĂŒr seine Biographie zu suchen. Aber Omar hat Gefallen an James gefunden und beruhigt Laila. James will unbedingt die Wahrheit ĂŒber die Prinzessin erfahren. Deswegen geht er spĂ€ter in ihr Zimmer und fragt sie ganz direkt, ob sie Taylor ist.
1954 USA Mo, 16.01.1995
James tritt ins Zimmer von Taylor. Sie verlangt von ihm, augenblicklich zu verschwinden. James ĂŒberrumpelt sie jedoch und nimmt ihr den Schleier vom Gesicht. Endlich weiß er, dass seine Ahnungen ihn nicht getrogen haben: Taylor lebt. Jessica kann Dylan ĂŒberreden, zusammen nach Mexiko zu fliehen. Doch nachdem sie auf der Fahrt an seiner Schulter eingeschlafen ist, wendet er und bringt sie zurĂŒck zu den Forresters, die sich schon große Sorgen gemacht und die Polizei eingeschaltet haben.
1955 USA Di, 17.01.1995
Anthony gibt ein großes Fest, um Macys Genesung zu feiern. Er hat alle Freunde und Bekannte eingeladen, und auch die Presse ist vertreten. Keiner der Anwesenden ahnt, dass Anthony eine Überraschung geplant hat. Thorne holt Macy zu den Feiern ab. Am liebsten wĂŒrden sie zu Hause bleiben, aber sie wollen Anthony nicht enttĂ€uschen. Auf der Party erhĂ€lt Thorne von Ivana eine rote Rose geschenkt, die sie selbst gezĂŒchtet hat. Anthony bittet um Ruhe und hĂ€lt eine kleine Ansprache. Am Schluss fĂ€llt er vor Macy auf die Knie und bittet sie, seine Frau zu werden. Jessica kann nicht glauben, dass Dylan sie wieder zu den Forresters gebracht hat. Dylan erklĂ€rt ihr, dass er nicht will, dass sie immer auf der Flucht leben muß. Er will ihr dieses harte Leben nicht zumuten.
1956 USA Mi, 18.01.1995
Anthony erlebt eine große EnttĂ€uschung: Macy lehnt seinen Heiratsantrag ab. Thorne eröffnet Anthony, dass er schon mit Macy verlobt ist. Ruthanne, eine alte Freundin der Forresters, besucht Stephanie und erzĂ€hlt ihr, dass sie sich jetzt beruflich um jugendliche Ausreißer kĂŒmmert. James ruft Connor an und erzĂ€hlt ihm, dass Taylor lebt und von ihm verlangt, dass er abreist. James will dagegen in Casablanca bleiben und die ganze Geschichte erfahren.
1957 USA Do, 19.01.1995
Thorne erzĂ€hlt Brooke, dass er und Macy sich verlobt haben. Sie wollen bald heiraten. Ivana und Anthony sind von dieser Entwicklung ganz und gar nicht begeistert. Besonders Anthony Ă€rgert sich sehr ĂŒber seine Blamage, denn er hatte fest damit gerechnet, dass Macy seinen Antrag annimmt. Auch Ivana fĂŒhlt sich von Thorne hintergangen. Taylor versucht Prinz Omar zu ĂŒberreden, den Schriftsteller wieder wegzuschicken. Aber Omar hat Gefallen an James gefunden und lehnt ab. Unter vier Augen erzĂ€hlt Omar James, dass Taylor an einer Amnesie leide. Niemand wisse, wer sie wirklich ist. James bittet Omar, allein mit Taylor sprechen zu dĂŒrfen. Der Prinz gibt seine Erlaubnis. James setzt in dem GesprĂ€ch Taylor das Messer auf die Brust: Entweder sie erzĂ€hlt ihm die ganze Geschichte, oder er informiert die Presse.
1958 USA Fr, 20.01.1995
Stephanie und Eric sind tief beeindruckt davon, dass Dylan Jessica zurĂŒckgebracht hat und nicht mit ihr nach Mexiko geflohen ist. Vor Gericht hĂ€lt die Staatsanwaltschaft ihr SchlussplĂ€doyer. Bevor Connor fĂŒr die Verteidigung spricht, bittet Stephanie um das Wort. Sie erzĂ€hlt den Geschworenen, was sich am Abend zuvor zugetragen hat und bittet, Dylan noch eine Chance zu geben. Taylor unterhĂ€lt sich mit James. Sie versucht ihm klarzumachen, dass sie nichts mehr fĂŒr Ridge empfindet und mit ihrem Leben an Omars Seite mehr als zufrieden ist. Sie habe noch nie zuvor das GefĂŒhl gehabt, so sehr gebraucht zu werden. James glaubt ihr jedoch nicht.
1959 USA Mo, 23.01.1995
Dylan ist ĂŒberglĂŒcklich: Die Geschworenen sprechen ihn vom Vorwurf der VerfĂŒhrung MinderjĂ€hriger frei. Sally, Anthony und Saul beglĂŒckwĂŒnschen ihn und loben Connor fĂŒr seine ausgezeichnete Verteidigung. Aber allen ist klar, dass Dylan den Freispruch vor allem Stephanies letzter Aussage vor Gericht zu verdanken hat. Jessica, Stephanie und Eric versöhnen sich. Jessica entschuldigt sich fĂŒr ihr Verhalten, und auch die beiden Erwachsenen gestehen eigene Fehler ein. Taylor bittet James, ihr von Ridge zu erzĂ€hlen. James berichtet ihr, dass Ridge und Brooke eine richtig glĂŒckliche Familie sind. Taylor behauptet, darĂŒber sehr froh zu sein.
1960 USA Di, 24.01.1995
Ivana ĂŒberredet Ridge, mit ihr essen zu gehen. Sie lĂ€ĂŸt wĂ€hrend der Unterhaltung durchblicken, dass er Brooke sicher nicht aus Liebe geheiratet habe, sondern aus geschĂ€ftlichen GrĂŒnden. Ridge lĂ€ĂŸt den Vorwurf unwidersprochen und erfĂ€hrt im Laufe des Abends, dass Ivana sich von Thorne hintergangen fĂŒhlt. Macy besucht Anthony in seinem BĂŒro. Doch ein klĂ€rendes GesprĂ€ch kommt nicht zustande: Anthony fĂŒhlt sich von Macy an der Nase herumgefĂŒhrt. Ivana ruft spĂ€ter bei Anthony an und erzĂ€hlt ihm, dass Brooke ihre Anteile an Forrester Creations verkaufen werde. Das habe sie von Ridge erfahren. Brooke besucht Stephanie, um die Feindseligkeiten zwischen ihnen beiden beizulegen. Stephanie bleibt zunĂ€chst zurĂŒckhaltend, doch als Brooke durchblicken lĂ€ĂŸt, dass sie ihre Anteile verkaufen will, Ă€ndert sich Stephanies Verhalten.
1961 USA Mi, 25.01.1995
Sheila erfĂ€hrt von Brooke, dass diese beabsichtigt, den Forresters die Mehrheitsanteile an der Firma zurĂŒckzugeben, um mehr Zeit fĂŒr die Kinder zu haben und von Stephanie endlich als vollwertiges Familienmitglied akzeptiert zu werden. Sheila rĂ€t Brooke zur Vorsicht. Stephanie beschwört Ridge, Brooke in ihrem Vorhaben, die Firmenanteile zurĂŒckzugeben, zu unterstĂŒtzen. Ridge will jedoch keinen Druck auf Brooke ausĂŒben. Sie soll selbst entscheiden, was sie tut. In Omars Palast kommt es zu einem weiteren Vier-Augen-GesprĂ€ch zwischen Taylor und James. Taylor bittet James, sofort abzureisen und niemanden etwas von ihrer Begegnung zu erzĂ€hlen.
1962 USA Do, 26.01.1995
Ridge muss immer noch oft an Taylor denken. Er kann es einfach nicht verwinden, sie fĂŒr immer verloren zu haben. Taylor spielt mit dem Gedanken, doch zu Ridge zurĂŒckzugehen, da sie sich an Omars Seite einfach nicht wohl fĂŒhlt. Trotzdem lĂ€dt sie Omar ein, die nĂ€chste Nacht in ihrem Schlafzimmer zu verbringen. Der Prinz hofft, dass Taylor nun bereit ist, ihre ZurĂŒckhaltung aufzugeben. WĂ€hrend des gemeinsamen Abendessens fĂŒhrt Taylor vor Omar und James einen erotischen Bauchtanz auf.
1963 USA Fr, 27.01.1995
Stephanie möchte von Sheila wissen, wo sich James Warwick aufhĂ€lt. Doch Sheila kann ihr die Frage nicht beantworten. Daraufhin sucht Stephanie Connor Davis auf. Auch Eric und Ridge machen sich ĂŒber James' Verschwinden Gedanken. Eric erfĂ€hrt von Ridge, dass er Taylors Tod mittlerweile verarbeitet habe und es fĂŒr ihn nur noch Brooke gĂ€be. James ruft derweil bei Connor an und informiert ihn ĂŒber den letzten Stand der Dinge in Casablanca. Omar und Taylor haben den gemeinsamen Abend mit James genossen. Omar hat jedoch die Signale, die Taylor ausgesendet hat, falsch verstanden. Er glaubt, dass sie nun endlich die Ehe vollziehen werden, doch Taylor weist ihn zurĂŒck. James kann dieses GesprĂ€ch belauschen und stellt Taylor spĂ€ter zur Rede.
1964 USA Mo, 30.01.1995
Macy und Thorne verbringen einen schönen Tag zusammen. Am Abend ĂŒberreicht Thorne Macy einen Verlobungsring. Macy ist ĂŒberglĂŒcklich. Stephanie will von Connor wissen, wo sich James aufhĂ€lt. Sie vermutet, dass er nach Taylor sucht. James fragt Taylor, was sie davon abhĂ€lt, nach Hause zu kommen. Taylor versucht ihm klar zu machen, dass sie gar nicht anders handeln kann, weil sie Ridge liebt und sein GlĂŒck nicht zerstören will.
1965 USA Di, 31.01.1995
Brooke sucht Connor auf und bittet ihn, alles nötige zu veranlassen, um ihre Forrester-Aktien zurĂŒckzugeben. Connor versucht ihr das auszureden, aber sie ist fest dazu entschlossen. Sheila erfĂ€hrt, dass Stephanie eine große Feier anlĂ€sslich Ridges Geburtstag plant, zu der sie, Sheila, nicht eingeladen wurde. James will nach L.A. zurĂŒck. Vor seiner Abreise beschwört er Taylor, mit ihm zurĂŒckzufliegen. Er spĂŒrt, dass sie in Omars Palast nicht glĂŒcklich ist. Taylor ist hin- und hergerissen.
1966 USA Mi, 01.02.1995
Stephanies Überraschungsparty anlĂ€sslich Ridges Geburtstag wird ein voller Erfolg. Einzig das unerwartete Auftauchen von Sheila stört die Stimmung. Ivana ist von Jessica zu der Party eingeladen worden. Sie geht in der Hoffnung hin, Thorne doch noch umstimmen zu können. James wartet im Salon auf Taylor. Er hofft, dass sie mit ihm nach L.A. kommen wird. Aber in letzter Sekunde lĂ€ĂŸt sie ihm von Yasemin ausrichten, dass Sie doch nicht mitkommt.
1967 USA Do, 02.02.1995
Brooke und Ridge beschließen, noch ein gemeinsames Kind zu bekommen. Ihre Liebe scheint unerschĂŒtterlich zu sein. James kehrt allein nach L.A. zurĂŒck. Er ist traurig darĂŒber, dass er niemandem außer Connor erzĂ€hlen darf, dass er mit seinen Vermutungen, Taylor sei noch am Leben, Recht hatte. Sein Dilemma wird noch grĂ¶ĂŸer, als er erfĂ€hrt, dass Taylors Vater mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde.
1968 USA Fr, 03.02.1995
Dylan und Jessica wollen ihre Beziehung fortsetzen. James erfĂ€hrt, dass Jack Hamilton den Herzinfarkt am "Grab" von Taylor erlitten hat. Gewissensbisse bringen James schließlich dazu, in Marokko anzurufen und Taylor vom Schicksal ihres Vaters zu unterrichten. Sally fĂ€llt ein altes Foto von ihr und Jack in die HĂ€nde. Sie erinnert sich an die schöne Zeit und fragt sich, was wohl aus Jack geworden ist.
1969 USA Mi, 08.02.1995
James versucht verzweifelt, Taylor in Marokko zu erreichen, um ihr vom Zustand ihres Vaters zu erzĂ€hlen. Sie lĂ€ĂŸt sich jedoch am Telefon verleugnen. James gibt trotzdem nicht auf und schafft es schließlich doch, sie an den Hörer zu bekommen. Als James ihr von Jacks Herzinfarkt erzĂ€hlt, ist sie geschockt. Sheila hat erfahren, dass James wieder in L.A. ist. Sie befĂŒrchtet, dass er in KĂŒrze mit Lauren Fenmore Kontakt aufnehmen wird und ihre Vergangenheit dann ans Licht kommen wĂŒrde. Sie ruft Lauren an, um sie an ihr Versprechen zu erinnern, niemanden etwas ĂŒber Sheilas Geschichte zu erzĂ€hlen.
1970 USA Do, 09.02.1995
Stephanie lĂ€dt Brooke zu einem gemeinsamen Essen ein. Brooke ist darĂŒber sehr erfreut. Endlich scheint sich die gespannte Situation zwischen den beiden Frauen zu lockern. Eric erfĂ€hrt, dass Stephanie Brooke eingeladen hat. Er macht seine Ex-Frau darauf aufmerksam, dass er nicht will, dass Brooke zur RĂŒckgabe der Anteile an Forrester Creations gedrĂ€ngt wird. James berichtet Connor, dass er Taylor in Marokko erreicht hat. Sie will anscheinend versuchen, den Palast zu verlassen, um ihren Vater zu besuchen. James befĂŒrchtet jedoch, dass Omar sie nicht gehen lassen wird. Taylor erfindet eine Geschichte, dass sie unbedingt zu einer wichtigen Konferenz reisen muß. Omar lĂ€ĂŸt sie im guten Glauben gehen. Doch in Wahrheit nimmt Taylor den nĂ€chsten Flug nach Los Angeles.
1971 USA Fr, 10.02.1995
Der Plattenboss Gordon möchte gerne mit Thorne einen Vertrag abschließen. Thorne lehnt jedoch ab, weil er auf Macy RĂŒcksicht nehmen will. Macy, die die Unterhaltung der beiden mitangehört hat, versucht Thorne anschließend davon zu ĂŒberzeugen, dass er sein Talent nicht wegwerfen darf. Stephanie und Eric besuchen Jack im Krankenhaus. Sein Zustand ist ernst, die Ärzte wissen nicht, ob er den Herzinfarkt ĂŒberleben wird. Taylor landet in L.A. und sucht sofort ihren Vater im Krankenhaus auf. Sie ist tief erschĂŒttert ĂŒber seinen Zustand.
1972 USA Mo, 13.02.1995
Anthony bittet Sally, ihn zum Teilhaber an Spectra Fashions zu machen, da er die Firma schließlich vor dem Ruin gerettet hat. Sally lehnt jedoch ab. Sie will allenfalls ĂŒber eine Gehaltserhöhung reden, eine Beteiligung kommt fĂŒr sie keinesfalls in Frage. Anthony beklagt sich anschließend bei Ivana ĂŒber Sallys brĂŒske Ablehnung. Er kommt zu dem Schluss, dass an all seinem UnglĂŒck einzig Thorne schuld ist. WĂ€re er nicht zu Macy zurĂŒckgekehrt, hĂ€tte Anthony Macy geheiratet und einen Anteil an Spectra bekommen. Taylor sitzt völlig verzweifelt am Bett ihres todkranken Vaters. Sie betet zu Gott, dass er am Leben bleibt. Als Jack schließlich fĂŒr einen Moment aufwacht, kann er es gar nicht fassen, dass seine totgeglaubte Tochter an seinem Bett sitzt. Stephanies gemeinsames Essen mit Brooke wird ein Misserfolg.
1973 USA Di, 14.02.1995
Stephanie macht wĂ€hrend des gemeinsamen Essens Brooke klar, dass sie nur dann voll und ganz akzeptiert werden wird, wenn sie die Leitung von Forrester wieder ganz in ihre und Erics HĂ€nde gibt. Brooke will darĂŒber nachdenken. Sally und Saul wollen Jack besuchen. Die Krankenschwester will sie nicht zu Jack lassen. Es kommt zu einem Streit auf dem Gang. Plötzlich verlĂ€ĂŸt Taylor, verkleidet mit Kopftuch und Sonnenbrille das Krankenzimmer. Zum GlĂŒck wird sie von Sally nicht erkannt. Um eine ungewollte Entdeckung zu verhindern, macht Taylor einen Termin bei einem Schönheitssalon, wo sie ihr Aussehen verĂ€ndern lassen will.
1974 USA Mi, 15.02.1995
Taylor lĂ€sst sich von der Maskenbildnerin Gladys ein völlig neues Aussehen verpassen - durchschnittlich und unscheinbar. Sally berichtet Macy, dass ihr im Krankenhaus untersagt worden ist, Jack zu besuchen. Trotzdem sei jedoch eine vermummte Frau aus Jacks Zimmer gekommen. Macy erzĂ€hlt ihrer Mutter, dass Thorne ihr zuliebe auf Plattenaufnahmen verzichtet hat und dass sie ihn heiraten wird. Sally ist entzĂŒck und verspricht Macy, Thorne zum Teilhaber zu machen. Beide ahnen nicht, dass ihr GesprĂ€ch von Anthony belauscht wird. Ivana versucht derweil, Thorne im BĂŒro zu verfĂŒhren. Thorne wird schon schwach, doch dann werden die beiden gestört. Stephanie macht sich Sorgen um Jack, der immer wieder ins Koma fĂ€llt. Eric versucht sie zu trösten.
1975 USA Do, 16.02.1995
Thorne ist sehr betroffen darĂŒber, dass Ivana ihn beinahe verfĂŒhrt hĂ€tte. Er droht ihr an, sie zu feuern, wenn sie ihm noch einmal Avancen macht. James sucht Sheila auf und versucht sie zu ĂŒberreden, die unterbrochene Therapie wiederaufzunehmen. Als sie sich unwillig zeigt, droht er ihr Konsequenzen an. Brooke besteht darauf, dass Ridge ein Foto von Taylor, das immer noch auf seinem Schreibtisch steht, entfernt. Ridge tut ihr den Gefallen. Stephanie besucht Jack, der aus dem Koma erwacht ist. Er erzĂ€hlt ihr, dass Taylor bei ihm gewesen sei. Stephanie versucht, ihn zu ĂŒberzeugen, dass er eine Halluzination hatte. Anthony und Ivana schmieden ein infames Komplott.
1976 USA Fr, 17.02.1995
Taylors neues Aussehen besteht eine erste BewĂ€hrungsprobe: Sie trifft in einem CafĂ© auf James und Connor. Beide erkennen sie zunĂ€chst nicht. James bespricht mit Connor, wie sie Taylor aus dem Palast des Prinzen herausholen können, da dieser Taylor offensichtlich nicht fortlĂ€sst. Taylor will derweil bezahlen, merkt aber dass sie ihr Geld vergessen hat. Die Kellnerin besteht darauf, dass Taylor sofort bezahlt. James bekommt die Szene mit und legt das Geld aus. In dem Moment gibt Taylor sich ihm zu erkennen. James ist ĂŒberglĂŒcklich und bittet sie, auch Ridge reinen Wein einzuschenken, bevor sie wieder nach Casablanca zurĂŒckkehrt. Jessica besucht Macy. Sie ist ĂŒberrascht, wie viel Fanpost Macy bekommt und bietet ihr an, bei der Bearbeitung der Briefe zu helfen. Als das GesprĂ€ch auf Ivana kommt, warnt Jessica Macy davor, Ivana zu trauen. Ivana plant derweil, Macy mit einem Fan-Brief Angst einzujagen oder sie und Thorne zu entzweien.
1977 USA Mo, 20.02.1995
Sheila spricht mit Brooke ĂŒber ihre Ehe. Sie beneidet Brooke um ihr gutes VerhĂ€ltnis zu Ridge und beklagt sich ĂŒber Eric. Brooke rĂ€t ihr, Eric reinen Wein ĂŒber ihre Vergangenheit einzuschenken. Sheila glaubt jedoch, dass Stephanie das Problem ist. Prinz Omar bekommt heraus, dass Taylor ihn angelogen hat und gar nicht in Tanger ist. Von Yasemin erfĂ€hrt er, dass seine Frau sich in L.A. aufhĂ€lt. Taylor besucht Jack erneut in der Klinik. Jack glaubt zuerst, ein Engel stehe vor ihm. Taylor kann ihn nur langsam davon ĂŒberzeugen, dass sie wirklich noch lebt. Jack ist ĂŒberglĂŒcklich und bittet sie, ihn nie wieder zu verlassen.
1978 USA Di, 21.02.1995
Macy erhĂ€lt einen anonymen Drohbrief. Sie macht sich große Sorgen. Taylor meldet sich telefonisch bei Prinz Omar und bittet ihn, auf keinen Fall mit Ridge in Kontakt zu treten. Jack erfĂ€hrt von Taylor, dass sie sich noch nicht mit Ridge in Verbindung gesetzt hat. Er kann das nicht verstehen. Sie will ihm das jedoch spĂ€ter erklĂ€ren. Dylan trifft sich mit Ivana, die ihn in einer sehr dĂŒsteren Stimmung empfĂ€ngt.
1979 USA Mi, 22.02.1995
Ivana erfĂ€hrt von Dana, dass Macy den Drohbrief des angeblichen Fans erhalten und einen großen Schock bekommen hat. Anthony ist von Ivanas Maßnahme gar nicht begeistert. Stephanie und Brooke verabreden sich erneut zu einem gemeinsamen Essen, diesmal im Hause von Brooke und Ridge. Ridge ist von dieser Entwicklung sehr angetan. Thorne kann kaum glauben, dass seine Mutter mit Brooke Frieden schließen will. Sally bietet Anthony eine deutliche Gehaltserhöhung an. Er akzeptiert das Angebot, worĂŒber Ivana sehr enttĂ€uscht ist. Ridge möchte gerne mit Brooke ein weiteres Kind zeugen.
1980 USA Do, 23.02.1995
Taylor will in L.A. bleiben, bis ihr Vater wieder gesund ist. Sie hĂ€lt sich weiterhin versteckt und geht nur in Verkleidung aus dem Haus. Als sie erfĂ€hrt, dass Ridge und Brooke ein Seminar ĂŒber Mode geben, gerĂ€t sie in Versuchung, das Seminar zu besuchen. Anthony macht Ivana den Vorschlag, gemeinsam mit Macy und Thorne essen zu gehen. Er will die Feindschaft begraben. Thorne, Macy und Ivana zeigen sich ĂŒberrascht von Anthonys Idee. Macy bekommt erneut einen Fanbrief, in dem sie massiv bedroht wird. Thorne ist entsetzt. Ridge und Brooke versuchen, ein weiteres Kind zu zeugen.
1981   USA Fr, 24.02.1995
Jessica freut sich, dass sie die Teilnehmer am Mode-Seminar von Ridge und Brooke betreuen darf. Katie und Donna, Brookes Schwestern, sind zu Besuch. Sie sind beeindruckt von Brookes neuem Leben an Ridges Seite. Anthony und Ivana gehen mit Macy und Thorne essen. Der Abend verlĂ€uft sehr angenehm, bis Anthony erfĂ€hrt, dass Macy einen zweiten Drohbrief erhalten hat. WĂ€hrend Macy und Thorne tanzen, macht Anthony Ivana schwere VorwĂŒrfe. Ivana streitet ab, den Brief geschrieben zu haben und geht wĂŒtend. Brooke hat das seltsame GefĂŒhl, dass bei dem morgigen Seminar etwas Entscheidendes passieren werde.
1982 USA Mo, 27.02.1995
James beginnt erneut mit Sheilas Therapie, obwohl sie nur Ă€ußerst widerwillig ihre Einwilligung gegeben hat. Jack erhĂ€lt Besuch von Sally und Darla. Ridge erfĂ€hrt erst jetzt, dass Jack im Krankenhaus liegt. Er fĂ€hrt hin, um ihn zu besuchen. Taylor, die gerade bei ihrem Vater ist, verlangt von ihm, ihr Geheimnis nicht zu verraten. Jack versteht den Grund dafĂŒr nicht. Genau in dem Moment taucht Ridge auf. Taylor versteckt sich.
1983 USA Di, 28.02.1995
Ridge hat den Besuch bei Jack beendet, ohne Taylor zu entdecken. Taylor ist danach völlig aufgewĂŒhlt. Jack rĂ€t ihr, das Modeseminar von Ridge und Brooke zu besuchen, damit sie in Ridges NĂ€he sein kann. Connor empfiehlt Brooke dringend, ihre Firmenanteile an Forrester Creations zu behalten. Er sagt ihr aber nicht, warum. Sheila bricht die Therapiesitzung ab. Als Konsequenz will James Eric informieren und bei Lauren Fenmore Erkundigungen einziehen.
1984 USA Mi, 01.03.1995
Ridge erzĂ€hlt Brooke, dass er Jack im Krankenhaus besucht hat und ihn eingeladen hat, nach seiner Entlassung fĂŒr eine Weile bei ihnen zu wohnen. Brooke kann ebenso wenig wie Ridge verstehen, warum Jack diese Einladung abgelehnt hat. Macy erhĂ€lt einen weiteren Drohbrief und schaltet nun die Polizei ein, obwohl Anthony versucht, sie daran zu hindern. Sheila erzĂ€hlt Mike, dass sie vor Jahren Laurens Baby mit einem anderem Kind vertauscht hat. Mike ist entsetzt.
1985 USA Do, 02.03.1995
Taylor lĂ€sst sich von ihrer Maskenbildnerin Gladys ĂŒberreden, Brookes und Ridges Seminar zur Nachwuchsförderung zu besuchen, um Ridge noch einmal nahe zu sein und dann zu entscheiden, ob sie fĂŒr immer auf ihn verzichtet. Sheila erzĂ€hlt Mike ihre Geschichte und kĂŒndigt etwas Furchtbares an, wenn jemals herauskommt, welche Rolle sie im Fall Fenmore gespielt hat.
1986 USA Fr, 03.03.1995
Taylor nimmt an dem Seminar von Brooke und Ridge teil. Als alle Teilnehmer sich namentlich vorstellen sollen, wird sie nervös. Doch Ridge erkennt sie nicht. Nach dem Seminartag bricht Taylor zusammen und bekommt einen Weinkrampf. Jessica, die die Teilnehmer des Seminars betreute, kĂŒmmert sich um sie. Macy hat wegen der Drohbriefe die Polizei eingeschaltet. Zwei Detectives besuchen sie, doch die Beamten nehmen die Briefe nicht sehr ernst. Thorne macht sich allerdings große Sorgen.
1987 USA Mo, 06.03.1995
Jessica zeigt Taylor die FirmenrĂ€ume und ist ĂŒberrascht, dass die unbekannte Seminarteilnehmerin so viel Internes ĂŒber Forrester Creations kennt. Taylor erklĂ€rt dies mit intensiver ZeitschriftenlektĂŒre. Brooke zeigt Ridges ihre neusten Forschungsergebnisse zur Belief-Formel. Sie hat herausgefunden, dass die Chemikalie sehr gefĂ€hrlich werden kann, wenn sie falsch erhitzt wird. Connor will Brooke davon informieren, dass Taylor noch lebt, damit sie nicht den Fehler macht, ihre Forrester-Aktien zurĂŒckzugeben.
1988 USA Di, 07.03.1995
Stephanie besucht Eric im BĂŒro. Sie erzĂ€hlt ihm von Brookes Forschungsergebnissen. Eric wiederum beichtet Stephanie, dass er sich nun doch noch nicht von Sheila scheiden lassen will. Er glaubt, dass Sheila Hilfe braucht, die nur er ihr geben kann. Thorne und Macy wollen wegen der Drohbriefe schon bald heiraten. Sally zeigt sich verwundert ĂŒber diese PlĂ€ne. Anthony erklĂ€rt sich bereit, Thornes Trauzeuge zu sein. Dylan trifft zufĂ€llig Sly in einem Cafe. Sly gesteht im GesprĂ€ch Dylan, dass er sauer auf Macy ist, weil sie ihn meidet, obwohl er soviel fĂŒr sie getan hat. ZufĂ€llig erfĂ€hrt Dylan, dass Sly in Wahrheit Irving heißt. Ridge will in Brookes Labor die Testlösung aus dem Forschungsofen nehmen. Dort angekommen sieht er, dass die Temperatur im Ofen viel höher ist als erlaubt. In diesem Moment kommt es zu einer schweren Explosion.
1989 USA Mi, 08.03.1995
Taylor besucht ihren Vater im Krankenhaus. Jack fordert Taylor auf, endlich mit Ridge zu sprechen. Taylor ist dazu jedoch nicht bereit und begrĂŒndet dies mit ihren Verpflichtungen in Casablanca. Mike findet den schwerverletzten Ridge in Brookes Labor. Brooke kommt hinzu und versucht, Ridges Puls zu fĂŒhlen, doch sie hat keinen Erfolg. Zum GlĂŒck sind die RettungssanitĂ€ter schon bald zur Stelle. Sie bringen den um sein Leben ringenden Ridge ins Krankenhaus.
1990 USA Do, 09.03.1995
Lauren Fenmore ist auf dem Weg nach L.A.. Sie will mit James Warwick ĂŒber Sheila sprechen und Eric besuchen. Mike informiert Sheila ĂŒber Ridges Unfall. Sheila freut sich ĂŒber den Unfall, denn nun wird Eric sie ganz besonders brauchen. Stephanie besucht James. Sie ist darĂŒber besorgt, dass Eric sich mit Sheila versöhnen könnte. James deutet ihr gegenĂŒber an, dass Sheilas Geheimnisse schon bald gelĂŒftet werden. Eric fĂ€hrt zu Ridge ins Krankenhaus. Die Ärzte informieren ihn und Brooke, dass sie noch nichts genaues ĂŒber Ridges Zustand sagen können. Noch hat er das Bewusstsein nicht wiedererlangt. Besonders seine Hautverbrennungen im Gesicht machen den Ärzten Sorgen. Als Eric und Brooke zu Ridge dĂŒrfen, erwacht er.
1991 USA Fr, 10.03.1995
Lauren besucht Eric, der Lauren einlÀdt, wÀhrend ihres L.A.-Aufenthaltes in seinem Haus zu wohnen. Sheila ist davon gar nicht begeistert. Taylor trifft auf den Fluren des Krankenhauses Jessica und erfÀhrt von ihr, dass Ridge schwer verletzt im Krankenhaus liegt. Ridges Zustand ist weiterhin ernst. Immer wieder kommt es zu AtemstillstÀnden. Trotzdem möchte er unbedingt nach Hause. Brooke versucht, ihm das auszureden.
1992 USA Mo, 13.03.1995
Lauren hat Erics Angebot angenommen, bei ihm und Sheila wĂ€hrend ihres Aufenthaltes in L.A. zu wohnen. Sie will sich mit eigenen Augen davon ĂŒberzeugen, ob Sheila sich geĂ€ndert hat und ob Eric mit ihr glĂŒcklich ist. Davon will sie abhĂ€ngig machen, was sie James Warwick ĂŒber Sheila erzĂ€hlt. Sheila bittet Eric, Lauren zuliebe alle Streitigkeiten ruhen zu lassen und ein glĂŒckliches Familienleben vorzutĂ€uschen. Taylor will Ridge helfen. Sie beschließt, ihn in seinem Zimmer zu besuchen. Ridge, der immer noch einen Gesichtsverband trĂ€gt, freut sich ĂŒber die Unbekannte, die ihn besucht, und bittet sie wiederzukommen.
1993 USA Di, 14.03.1995
Macy, Sally und Thorne erfahren von der Polizei, dass Ivana und Anthony verdĂ€chtigt werden, die Drohbriefe geschrieben zu haben. Dylan stĂ¶ĂŸt zu der Runde und erzĂ€hlt, dass er vor kurzem Sly Donovan getroffen habe, der schlecht auf Macy zu sprechen sei und in Wirklichkeit mit Nachnamen Irving heiße. Die Nachricht stĂ¶ĂŸt auf Erstaunen, denn die Drohbriefe wurden mit dem KĂŒrzel Irv unterzeichnet. Lauren besucht James in dessen Praxis. Er drĂ€ngt sie, ihm ihr Wissen ĂŒber Sheila preiszugeben. Lauren ist dazu aber nicht bereit, denn sie wĂŒrde damit Erics Ehe zerstören. Man einigt sich darauf, Eric und Stephanie zu fragen, ob James erfahren soll, was Lauren weiß.
1994 USA Mi, 15.03.1995
Taylor besucht den wegen seines Augenverbandes 'blinden' Ridge im Krankenhaus, um insgeheim von ihm Abschied zu nehmen, denn sie will nach Marokko zurĂŒckkehren. Sie gibt sich Ridge gegenĂŒber als eine freiwillige Helferin aus, die sich um Patienten im Krankenhaus kĂŒmmert. Stephanie bedrĂ€ngt Lauren, Eric endlich die Wahrheit ĂŒber Sheila zu sagen. Lauren zögert immer noch, doch schließlich bittet sie Eric um ein GesprĂ€ch unter vier Augen. Mike versucht derweil Sheila zu ĂŒberreden, aus L.A. zu verschwinden. Er glaubt, dass ihre Verbrechen unmittelbar vor der Enttarnung stehen. Sheila weigert sich: Sie ist entschlossen zu kĂ€mpfen. Ridges Augenverband wird abgenommen. Doch das Erschrecken ist groß: Ridge kann nichts sehen.
1995 USA Do, 16.03.1995
Lauren und Eric treffen sich und sprechen ĂŒber Sheila. Eric erzĂ€hlt Lauren, dass er in seiner Ehe unglĂŒcklich ist. Im Laufe der Zeit seien außerdem sehr merkwĂŒrdige Dinge passiert, unter anderem kam ein frĂŒherer Psychiater von Sheila unter seltsamen UmstĂ€nden ums Leben. Sheila erfĂ€hrt derweil von Mike, dass Eric gerade mit Lauren spricht. Sie ahnt, worum es in dem GesprĂ€ch geht und wird nervös. Ridge kann zum Erstaunen der Ärzte nicht sehen. Er und Brooke sind vollkommen fassungslos.
1996 USA Fr, 17.03.1995
Macy bittet Brooke, ihre Trauzeugin zu werden. Sie lehnt dankend ab, weil sie sich derzeit ausschließlich um den immer noch blinden Ridge kĂŒmmern will, und bittet Macy um VerstĂ€ndnis. Ridge verliert im Krankenhaus die Beherrschung und brĂŒllt die Ärzte an. Nur Taylor, die zufĂ€llig im Zimmer ist und die er immer noch fĂŒr eine ehrenamtliche Patientenbetreuerin hĂ€lt, kann ihn beruhigen. Lauren will Eric die Wahrheit ĂŒber Sheilas Vergangenheit sagen. Eric will davon jedoch nichts wissen und bittet sie, alles was sie weiß, James, Sheilas Therapeuten, zu erzĂ€hlen. In dem Moment taucht plötzlich Sheila auf.
1997 USA Mo, 20.03.1995
Sheila bittet Lauren zu einem GesprĂ€ch unter vier Augen. Sie bittet sie, weiterhin ĂŒber ihre Vergangenheit zu schweigen. Lauren lehnt jedoch ab. Daraufhin versucht Sheila Lauren im Whirlpool zu ertrĂ€nken. Eric hat sich endlich entschieden: Er will sich von Sheila scheiden lassen. Stephanie ist darĂŒber sehr glĂŒcklich. Taylor besucht Ridge erneut im Krankenhaus und spricht ihm Mut zu. Dabei bemerkt Ridge zum ersten Mal eine gewisse Vertrautheit mit der Frau, sie sich so selbstlos um ihn kĂŒmmert. James wartet auf Lauren, um endlich die Wahrheit ĂŒber Sheila zu erfahren.
1998 USA Di, 21.03.1995
Brooke macht sich wegen des Unfalls, bei dem Ridge sein Augenlicht verlor, schwere VorwĂŒrfe. Ridge versucht, sie zu trösten und beteuert seine Liebe zu ihr. Er erzĂ€hlt ihm auch von einer Frau aus dem Krankenhaus, die ihm in seiner schweren Lage geholfen hat. Taylor erzĂ€hlt Jack von ihrer Begegnung mit Ridge im Krankenhaus. Jack versucht ihr klarzumachen, dass sie sich Ridge gegenĂŒber zu erkennen geben muß. Taylor lehnt jedoch ab, da sie auf Brooke RĂŒcksicht nehmen will. Sheila glaubt, Lauren im Whirlpool ertrĂ€nkt zu haben. Doch sie irrt sich: Lauren lebt noch und fĂ€llt ĂŒber sie her. Die beiden Frauen prĂŒgeln sich. Mike findet spĂ€ter die verletzte Sheila. Beide versuchen Lauren daran zu hindern, mit James zu sprechen, doch es ist zu spĂ€t.
1999 USA Mi, 22.03.1995
Lauren erzĂ€hlt James alles, was sie ĂŒber Sheilas Vergangenheit weiß. Sie fordert James auf, Eric zu informieren, damit dieser sich endlich von Sheila trennt. James macht sich sofort auf den Weg. Sheila ahnt, was James vor hat und plant, ihn um jeden Preis aufzuhalten. Macy sucht nach einer Trauzeugin. Sie denkt an Ivana. Sally hĂ€lt dies fĂŒr keine gute Idee. Thorne glaubt, dass Ivana die Schreiberin der Drohbriefe ist und fĂŒhlt ihr auf den Zahn. Ivana streitet jedoch alles ab. Macy erhĂ€lt derweil wieder einen Drohbrief.

 

Amazon